Pilulka: Anstieg des durchschnittlichen Warenkorbwertes um 4,21 %

Pilulka ist einer der größten Onlineshops in den Bereichen Gesundheit und Medizin in der CEE-Region. Er konzentriert sich auf die qualitative und schnelle Lieferung von Gütern mit einem Umsatz von etwa 3 Milliarden CZK (118 035 883 EUR) im Jahr 2023.

Pilulka: Anstieg des durchschnittlichen Warenkorbwertes um 4,21 %

Robuster Platz auf mehreren Märkten

Pilulka ist ein Technologieunternehmen, das seit 2013 handelt. Zuerst war es eine Online-Apotheke und ein Netzwerk aus physikalischen Geschäften in der Tschechischen Republik. Im Laufe der Jahre hat es sein Geschäft auf die Slowakei, Ungarn und Österreich erweitert. Ihre Webdomains bieten Tausende von Produkten in den Bereichen Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel, Sport- und Kinderprodukten an.

Von Anfang an war es das Ziel der Pilulka-Gründer, die Kundenbedürfnisse so gut wie möglich zu erfüllen. Deshalb kreierten sie eine umfangreiche Plattform, die Hersteller, Vertreiber, Dienstanbieter, Logistik und alle relevanten Informationen in diesem Segment reibungslos verknüpft.

Search with Autocomplete powered by Luigi's Box on pilulka website's e-shop
One of the great advantages of an online pharmacy Pilulka is the same-day delivery via its own courier service Pilulka Express or the Pilulka Boxes and Pilulka Points.

Einer der größten Vorteile der Online-Apotheke Pilulka ist die Lieferung am selben Tag über den eigenen Kurierdienst Pilulka Express oder die Pilulka-Boxen und Pilulka-Punkte.

Wurzeln der Kooperation

Pilulka begann 2017 Luigi’s Box zu verwenden, als wir auf das Unternehmen mit einem Angebot für die Optimierung der Conversion Rate in ihrem Onlineshop zukamen. Zuerst probierte Pilulka die Luigi’s Box-Analyse aus.

2019 begannen dann die ersten Gespräche über die Implementierung der Luigi’s Box-Suche. Aber zuerst probierten sie sie mit einem A/B-Test auf ihrem CZ-Domain aus.

Der erste A/B-Test auf Pilulka.cz

Pilulka bemerkte, dass die eigene Suche nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen und keine gute Kundenerfahrung anbieten konnte. Zwischen dem 27. Juli und dem 25. August 2021 wurde der erste A/B-Test der Luigi’s Box-Suche und der Autovervollständigung auf Pilulka.cz durchgeführt.

Der A/B-Test erzielte tolle Ergebnisse bei der Suchnutzung:

+9.5%

Steigerung des Wertes pro Sitzung

+3.48%

Anstieg der Transaktionen

+9.36%

Anstieg der Umsätze

+7.58%

Anstieg der Conversion Rate

Aus diesem Grund wurden die Suche und die Autovervollständigung von Luigi’s Box auch auf anderen Domains von Pilulka eingesetzt – Tschechien, Slowakei, Österreich und Ungarn.

Suche nach Paracetamol in dem Onlineshop von Pilulka.

A/B-Test der Margen

Ende des Jahres 2023 begannen wir einen weiteren A/B-Test auf der Webseite von Pilulka.cz. Dieses Mal konzentrierten wir uns nicht auf die Suchnutzung und die Conversion Rates, sondern die Marge.

Das Hauptziel dieses A/B-Tests war es, zu messen, welchen Einfluss die Verwendung von Margensignalen des Kaufverhaltens in der Suche auf Pilulka.cz hatte. Wir nahmen also die ursprüngliche Suche und die geänderte Suche, bei der eine Margensignale und eine keine Margensignale hatte und verglichen sie.

Hauptziele

  • Anstieg des durchschnittlichen Warenkorbwertes
  • Anstieg der durchschnittlichen Warenkorbmarge

Sekundäre Ziele

  • Änderung der durchschnittlich angeklickten Position
  • Änderung der konvertierten Position (innerhalb der Autovervollständigung)

Wir untersuchten den Einfluss von Margen auf diverse Metriken basierend auf Daten, die zwischen dem 7. Dezember 2023 und dem 7. Januar 2024 gesammelt wurden. Die Analyse umfasste nur Sitzungen, bei denen Besucher die Seite nicht verließen (Wenn mehrere Seiten besucht wurden, mehr Zeit auf der Seite verbracht wurde oder gewünschte Handlungen durchgeführt wurden) und die direkte Conversions in den Suchergebnissen erzielten. Der Traffic zwischen der Suche mit Margensignalen und der ohne hatte ein Verhältnis von 50:50.

Ergebnisse

Der Warenkorbwert und der Margenwert sind für E-Commerce-Unternehmen sehr wichtig. Der Warenkorbwert oder der durchschnittliche Bestellwert (AOV, Average Order Value) bietet Einblick in das Kaufverhalten der Kund/innen. Der Margenwert oder die Profitmarge zeigt an, wie Unternehmen Kosten effektiv verwalten und Profite generieren können.

Beide Metriken sind wichtig, um die finanzielle Leistung von E-Commerce-Unternehmen zu verstehen und zu optimieren.

Der A/B-Test der Marge auf der Pilulka.cz-Webseite zeigte einen Anstieg in dem Warenkorb- und Margenwert um mehrere Prozent, wenn aktive Margensignale eingesetzt wurden.

Warenkorbwert

Der durchschnittliche und mittlere Warenkorbwert wird als der durchschnittliche/mittlere Warenkorbwert pro Sitzung berechnet (Gesamtsumme der Produktpreise, die in der Sitzung in den Warenkorb gelegt wurden).

+3.27%

Gesamter Warenkorbwert

+4.21%

Durchschnittlicher Warenkorbwert

+2.86%

Mittlerer Warenkorbwert

Margenwert

Der durchschnittliche und mittlere Margenwert wird als der durchschnittliche/mittlere Wert pro Sitzung berechnet (Gesamtsumme der absoluten Produktmargen, die in einer Sitzung in den Warenkorb gelegt wurden).

+2.97%

Gesamte Warenkorbmarge

+3.89%

Durchschnittliche Warenkorbmarge

+1.28%

Mittlere Warenkorbmarge

Dieser interne A/B-Test, in dem die Marge mit einbezogen wurde, zeigte einen erheblichen Anstieg des Warenkorbwertes und des Warenkorbmargenwertes, wenn Margensignale verwendet wurden.

A/B-Tests und Experimente in der App

Eine der neuen Funktionen, die Luigi’s Box in dem zweiten Quartal von 2024 einführen wird, sind A/B-Tests, die direkt in der Anwendung durchgeführt werden können.

Der Vorgang selbst ist einfach. Nur ein paar Klicks und schon können Sie den A/B-Test selbst definieren, durchführen und bewerten. All das ohne Programmierer oder Programmierfähigkeiten.

Da Nutzer sich in jedem Segment etwas anders verhalten, ziehen wir für verschiedene Segmente einzigartige Profile in Betracht (z.B. Mode).

Außerdem wird es die Möglichkeit geben, den Stellenwert individueller Signale manuell anzupassen (z.B. Beliebtheit, Frischezustand, Personalisierung).

Wenn es zu der Bewertung kommt, werden Sie im Laufe der Zeit die Wirkung des A/B-Tests auf Geschäftskennzahlen wie Sitzungen, Conversions, den durchschnittlichen Bestellwert, die Klickrate etc. sehen.

Zusammenfassung

A/B-Test Juli – August 2021

  • +9,36 % Umsatzanstieg
  • +7,58 % Anstieg der Conversion Rate
  • +4,21 % Anstieg des durchschnittlichen Warenkorbwertes
  • +3,89 % Anstieg der durchschnittlichen Warenkorbmarge

A/B-Test Dezember 2023 – Januar 2024

  • +3,27 % gesamter Warenkorbwert
  • +4,21% durchschnittlicher Warenkorbwert
  • +2,86 % mittlerer Warenkorbwert
  • +2,97 % gesamte Warenkorbmarge
  • +3,89 % durchschnittliche Warenkorbmarge
  • +1,28 % mittlere Warenkorbmarge

Wie unsere Kunden von Luigi's Box profitieren

11teamsports erreichte mit unserer Hilfe einen Anstieg des AOV von 38,46 %

Entdecken sie, wie 11teamsports einen 38,46-prozentigen Anstieg des Warenkorbwertes erreicht hat! Luigi's Box transformierte die Suche für den besten Team-Sportshop Europas.

Fallstudie lesen

Druck.at: +113,51-prozentiger Anstieg der Such Conversion Rate

Sehen Sie sich den beeindruckenden Anstieg in den Such Conversions von druck.at an – 113,51 %! Luigi's Box hat die Suche des erstklassigen Online-Druckanbieters Österreichs revolutioniert.

Fallstudie lesen

Real Dutch Food: 48-prozentige Abnahme von ergebnislosen Suchanfragen

Real Dutch Food senkte die ergebnislosen Suchanfragen um 48%, sodass Kunden ihr Verlangen nach relevanten Ergebnissen sättigen können.

Fallstudie lesen

Gandalf: +9,40% Anstieg des durchschnittlichen Bestellwertes von der Suche

Gandalf.com.pl ist ein polnischer E-Shop mit mehr als 300.000 Büchern, Hörbüchern, E-Books, Musiktiteln, Filmen, Spielen und mehr.

Fallstudie lesen

Pilulka: Anstieg des durchschnittlichen Warenkorbwertes um 4,21 %

Pilulka ist einer der größten Onlineshops in den Bereichen Gesundheit und Medizin in der CEE-Region. Er konzentriert sich auf die qualitative und schnelle Lieferung von Gütern mit einem Umsatz von etwa 3 Milliarden CZK (118 035 883 EUR) im Jahr 2023.

Fallstudie lesen
;